Kontakt

RobBild1ert Köstlinger (Turnierorganisator)

+43 699 144 55 152

Email: koestlinger@kufnet.at

 


TurnierdBild2irektor: Harry Westreicher

+43 650 30 34 099

Email: h.westreicher@aon.at

Spielplan und Ergebnisse erhalten Sie unter:

 


Die ÖTV 2017 Europe Junior Tour zu Gast in Kufstein auf der Anlage des Tennisclub.                                                   

Herzliche Willkommen zum 47. International Sparkassen Bambini Cup.

ÖTV 2017 Europe Junior Tour 14&Under

  1. Sparkassen Bambini Cup
Termin: 17. – 22. Juli  2017
 
Veranstalter: TC Sparkasse Kufstein
 
Homepage:   www.tckufstein.at
 
Ort: Tennisanlage Kufstein
  A 6330 Otto-Lasne-Straße 10
Email: info@bambini-kufstein.at
Turnierleiter: Harry Westreicher
  A 5162 Obertrum, Gartenweg 10

Tel./ Fax +43 6219 7477  – Mobil: 43 650 3034099

Email h.westreicher@aon.at

 
Turniertelefon:        Mobil:  +43 (0) 650 3034099

Fax +43 (0) 5372  64979

    Webseite:   www.bambini-kufstein.at
 
Nennungen nur Online   Tennis Europe Online Entries

http://www.tenniseurope.org/

Nennschluss:  
Dienstag, 20. Juni 2017 – 14.00 GMT
 
Acceptance Liste    
Qualifikation oder Hauptbewerb

12&U und 14&U 

  Montag, 26.  Juni 2017 – 12.00 GMT http://www.tenniseurope.org/
 
SIGN – IN: 12&U und 14&U  Girls und BOYS    
Qualifikation:  

Freitag,  14. Juli 2017 von  15.00 — 18.00 Uhr

Hauptbewerb Einzel:  

Sonntag16. Juli 2017 von 15.00 – 18.00 Uhr

 
Hauptbewerb Doppel:   Montag,  17. Juli 2017  bis 12.00 Uhr
 
Oberschiedsrichter:
Kurt GOGG
 
Belag: Sand
 
Bälle: Wilson Tour
 
Unterkunft/ Zimmerreservierung: Tourismusverband Kufstein

Email: info@kufstein.com  – www.kufstein.com

k.baumgartner@kufstein.com


54 Nationen* beim 46. intern. Sparkasse Bambinicup

Girls und Boys 12 / 14 & Under kämpfen um wichtige TE Punkte

  • Zum Nennschluss wurden 763 Nennungen, 316 Girls und 447 Boys aus 54 Nationen abgegeben. Letztlich können in den 64er Draws  in der  Oualifikation und im Hauptbewerb 470 Jugendliche teilnehmen.
  • 27 Wildcards an österreichische Jugendliche

Es wird wieder ein tolles Tennisfest  und auch wirtschaftlich ein Highlight mit entsprechender Werbung für das ganze Ferienland Kufstein.

Die 54 Nationen: Albanien, Australien, Argentinien,  Bahamas, Belarus, Belgien,  Bosnian Herzegovina, Brazil, Bulgarien, Canada, Czech Republik, Croatia, Cypern, Denmark, Egypten, Estonia, Finland,  France, Georgia, Germany, Great Britan, Greece,  Hungary, Indien, Ireland, Italy, Israel, Jordan, Latvia, Latvia, Lithuania, Luxemburg, Macedonia, Mexico, Montenegro, Morocco, Nambia, Norway, Netherlands, Poland, Portugal, Romania, Russia, Serbia, Slovakia, Spain, Sweden,  Switzerland, Tunesia, Turkey, Ukraine, Uruguay, USA, und Austria.

 

Girls und Boys 12 / 14 & Under kämpfen um wichtige TE Punkte

  • Zum Nennschluss wurden 763 Nennungen, 316 Girls und 447 Boys aus 54 Nationen abgegeben. Letztlich können in den 64er Draws  in der  Oualifikation und im Hauptbewerb 470 Jugendliche teilnehmen.
  • 27 Wildcards an österreichische Jugendliche

Es wird wieder ein tolles Tennisfest  und auch wirtschaftlich ein Highlight mit entsprechender Werbung für das ganze Ferienland Kufstein.

Die 54 Nationen:

Albanien, Australien, Argentinien,  Bahamas, Belarus, Belgien,  Bosnian Herzegovina, Brazil, Bulgarien, Canada, Czech Republik, Croatia, Cypern, Denmark, Egypten, Estonia, Finland,  France, Georgia, Germany, Great Britan, Greece,  Hungary, Indien, Ireland, Italy, Israel, Jordan, Latvia, Latvia, Lithuania, Luxemburg, Macedonia, Mexico, Montenegro, Morocco, Nambia, Norway, Netherlands, Poland, Portugal, Romania, Russia, Serbia, Slovakia, Spain, Sweden,  Switzerland, Tunesia, Turkey, Ukraine, Uruguay, USA, und Austria.


Allgemeine Turnierinfo

46.int. Sparkasse Bambinicup teil2

  • Größtes Jugendtennisturnier in Österreich
  • ca. 450 Teilnehmer aus über 54 verschiedene Nationen*
  • Spieler aus den Altersklassen Unter 12 und Unter 14 männlich und weiblich aus aller Welt.
  • Etabliertes Nachwuchsturnier seit 1971
    (von Hugo Neuhauser ins Leben gerufen)
  • 1991 in den Wettspielkalender der ETA (European Tennis Association) aufgenommen.
  • Mittlerweile: ETA-2 Turnier, eines der größten Turniere Euopas
  • Bekannte Tennisgrößen waren dabei: Boris Becker, Martina Hingis, Steffi Graf, Thomas Muster, Goran Ivanisevic, Barbara Schett
  • Aktuelle ATP und WTA Topspieler: Petra Kvitova, Lucie Safarova, Ana Ivanovic, Dominic Thiem, Philipp Kohlschreiber, Thomas Berdych, Marin Cilic und viele andere.